ops 

OPS Dateien öffnen

Können Sie keine .OPS Datei öffnen? Wir sammeln Information über Dateiformate ein und können erklären, was OPS Dateien sind. Zusätzlich empfehlen wir Software, die solche Dateien öffnen oder umwandeln kann.

Was ist der Dateityp .OPS?

Vor allem bezieht sich die Erweiterung .ops auf das Dateiformat Microsoft (MS) Office Profile Settings (OPS). MS Office ist eine sehr gängige gebührenpflichtige Office-Programmfolge, und proprietäre MS Office Dokument-Formate werden größtenteils immer noch als ein de facto Standard angesehen.

Mit dem Profil-Assistent-Programm (Save My Settings Wizard) erlaubten frühere Versionen von MS Office (XP, 2003) dem Benutzer, sein aktuelles Profil in eine OPS Datei abzuspeichern, um später auf dem gleichen oder auf einem anderen Rechner mit der gleichen Version von MS Office das Profil wiederherzustellen.



Eine .ops Datei ist eine große Binärdatei mit einer Sicherungskopie der aktuellen Einstellungen von MS Office und benutzerspezifischen Registry-Schlüsseln, die mit einer früheren Version von MS Office erstellt wurde.

MS Office OPS Dateien kann man mit einem kostenlosen Programm von MS, OPS File Viewer, öffnen und betrachten. In neuen Versionen von MS Office wurde Unterstützung für die OPS Profil-Sicherungstechnologie abgesetzt.


Alternativ kann die Erweiterung .ops als eine Etikett für das Dateiformat "Dynamite VSP Object Placement Style (OPS)" benutzt werden. Dynamite VSP ist ein Plug-in für Design-Visualisierung in 3ds Max Design und AutoCAD Civil 3D von Autodesk.

Bei Dynamite VPS enthalten .ops Dateien Regeln für automatisches Hinstellen beliebiger vom Designer ausgewählten Objekte in die Visualisierungsszene bestimmer Richtlinien gemäß in einer 3D Perspektive. OPS Dateien werden üblicherweise im integrierten Object Placement Style Editor bearbeitet.


Außerdem wird die Erweiterung .ops auch in Zusammenhang mit Odin benutzt. Odin ist ein inoffizielles Programm für Firmware-Aufspielen, das speziell für Samsung Mobilgeräte mit Android entwickelt wurde. Odin .ops Dateien sind modellspezifische Klartext-Dateien, die Partition-Struktur des Geräts beschreiben. Eine korrekte .ops Datei ist erforderlich, um ein Samsung Gerät mit Odin aufzuspielen.

Software zum Öffnen oder Umwandeln von OPS Dateien

Sie können OPS Dateien mit folgenden Programmen öffnen: 

Gängige Formate