rec 

REC Dateien öffnen

Können Sie keine .REC Datei öffnen? Wir sammeln Information über Dateiformate ein und können erklären, was REC Dateien sind. Zusätzlich empfehlen wir Software, die solche Dateien öffnen oder umwandeln kann.

Was ist der Dateityp .REC?

Hauptsächlich kommt die Dateinamenserweiterung .rec zusammen mit dem Dateiformat Topfield PVR Recording (REC) vor. Topfield ist der Name einer koreanischen Firma, die PVR (Personal Video Recorder) Geräte herstellt. Die Geräte können terrestrische und Satellitenfernsehkanäle empfangen und aufnehmen. REC ist ein proprietäres Container-Format, das von Topfield für ihre PVR Geräte entwickelt wurde. REC beruht auf MPEG-4 TS.

Eine .rec Datei ist eine Aufnahme einer Fernsehsendung im Format REC. REC Dateien werden auf der eingebauten Festplatte des PVRs abgespeichert und können auf einen Computer durch ein USB Kabel kopiert werden. Obwohl sie für Wiedergabe in Topfield PVR bestimmt sind, kann man .rec Dateien in mehreren bekannten Media-Players öffnen und abspielen.



Außerdem bezeichnet die Erweiterung .rec auch Tonaufnahme-Dateien (.rec), die von verschiedenen Digitalstimmenrekordern erstellt werden. Oft verwenden solche Geräte ihre eigenen proprietären Formate für solche .rec Dateien und bieten Programme, die sie abspielen können. Einige solche Tonaufnahmen können von bekannten Media-Players abgespielt werden.


Alternativ bezieht sich die Erweiterung .rec auch auf das Dateiformat "EpiData Records Data (.rec)". Das ist ein altes Text-basiertes Datenformat, das von EpiData benutzt wurde. EpiData ist eine Programmfolge von EpiData Association für Sammlung, Abspeichern und Analyse von epidemischen Daten in Gesundheitsvorsorge. REC Dateien werden üblicherweise zusammen mit Fragebogen- (.qes) und Check-Dateien (.chk) erstellt und benutzt. Die aktuelle Version von EpiData Manager benutzt ein neues XML-basiertes Datenformat, um Einträge abzuspeichern (.epx, .epz).


In einer weiteren Sinne (als eine Abkürzung von "Recovery" - Wiederherstellung) bezeichnet die Erweiterung .rec Full Disk Encryption Recovery Key Dateien (.rec), die von Endpoint Security Datenschutz-Software für Mac OS von CheckPoint Software erstellt und verwendet werden. Solche .rec Dateien enthalten Notfall-Entschlüsselungskeys, um ganze verschlüsselte Laufwerke im Falle eines Systemabsturzes wiederherzustellen. Normalerweise werden solche .rec Schlüssel sicher auf Wechsellaufwerken weg vom Computer abgespeichert.


Zuletzt bezeichnet die Erweiterung .rec auch MRI (Magnetic Resonance Imaging) Scandateien (.rec), die von Philips MRI Scannern im proprietären PAR/REC Datenformat erstellt werden. Eine .rec Datei enthält MRI Scandaten und muss zusammen mit einer entsprechenden .par Datei kommen. Es gibt Programme, die Philips PAR/REC Dateien in andere Formate umwandeln (Analyze usw.).

Software zum Öffnen oder Umwandeln von REC Dateien

Sie können REC Dateien mit folgenden Programmen öffnen:
VLC media player
VLC media player by VideoLAN
 
MPC-HC
 
ALLPlayer V6.X
ALLPlayer V6.X by ALLPlayer Group, Ltd.
 


Gängige Formate