tsv 

TSV Dateien öffnen

Können Sie keine .TSV Datei öffnen? Wir sammeln Information über Dateiformate ein und können erklären, was TSV Dateien sind. Zusätzlich empfehlen wir Software, die solche Dateien öffnen oder umwandeln kann.

Was ist der Dateityp .TSV?

Die Erweiterung .tsv bedeutet "Tab-Separated Values" und bezeichnet Textdateien, die genau das enthalten: Zeilen von Werten, die durch das Tabulierungszeichen (ASCII Code: 09h) getrennt sind.

Das Tabulierungszeichen selbst gehört zu Steuerungszeichen, d.h. es wird nicht angezeigt, aber es verursacht eine Wirkung (Einzug der aktuellen Druckposition auf mehrere Leerzeichen). In TSV Dateien wird aber das Tabulierungszeichen hauptsächlich als ein handliches Trennzeichen für Datensätze benutzt.



Wie auch CSV (Comma-Separated Values), wird TSV als ein Text-basiertes Datenaustausch-Format benutzt, was einfache Import / Export und Verarbeitung von Tabellendaten in vielen Datenbank-, Tabellenkalkulationsanwendungen, Office Paketen usw. ermöglicht.

Außer ihrer Verwendung für Datenaustausch können .tsv Dateien direkt in einem Texteditor geöffnet und verarbeitet werden. Wegen Tabulierungszeichen können TSV Dateien in verschiedenen Texteditoren und auf verschiedenen Systemen unterschiedlich aussehen.


Anders wird die Erweiterung .tsv auch von Digitalfernseher-Tunern (wie DVB-T2) für Digitalvideodateien benutzt, die solche Tuner erstellen, wenn sie Sendungen im "Time-Shifted Viewing" (TSV) Modus aufzeichnen. Solche Geräte nennt man oft PVR (Personal Video Recorders).

Eine aufgenommene Videodatei (.tsv) ist normalerweise eine MPEG-4 Transport Stream (TS) Datei, die mit dem H.264/MPEG-4 AVC Codec für hochauflösende Video komprimiert ist. Solche .tsv Dateien haben typischerweise hohe Videoqualität und sind größer im Vergleich zu MKV und AVI. TSV Videodateien kann man in AVI mithilfe von Konvertern umwandeln (z.B. Winavi).

Software zum Öffnen oder Umwandeln von TSV Dateien

Sie können TSV Dateien mit folgenden Programmen öffnen: 

Gängige Formate