vsto 

VSTO Dateien öffnen

Können Sie keine .VSTO Datei öffnen? Wir sammeln Information über Dateiformate ein und können erklären, was VSTO Dateien sind. Zusätzlich empfehlen wir Software, die solche Dateien öffnen oder umwandeln kann.

Was ist der Dateityp .VSTO?

Die Dateinamenserweiterung .vsto bezieht sich auf Visual Studio Tools for Office (VSTO) und bezeichnet den Dateityp "VSTO Add-in (.vsto)". VSTO dient als eine Interoperabilitätsbrücke zwischen der Microsoft .NET Technologie und Common Language Runtime (CLR) Umgebung in Microsoft Office, die .NET-basierte Anpassungen für Office zu schreiben und anzuwenden erlaubt.

Selbst die .vsto Datei ist eine XML Steuerdatei eines Plugins für eine Microsoft Office Anpassung. Sie bindet DLL und weitere Dateien des Plugins zusammen und definiert sein Verhalten. VSTO Plugins werden normalerweise als MSI-basierte Installer-Programmdateien gepackt und auf der Benutzerseite ausgeführt.



Um ein VSTO Plugin korrekt zu installieren, muss man den Dateityp der VSTO Execution Engine (VSTOEE) zuordnen und eine richtige Version von Microsoft Office mit der VSTO Laufzeitumgebung vorhanden haben. Ein installiertes VSTO Plugin wird automatisch während Starts seiner Hauptanwendung geladen, falls richtige Registry-Einträge während Installation erstellt wurden und das Plugin in den Einstellungen der Anwendung (z.B. "COM Add-ins" in Microsoft Excel) aktiviert ist.

Software zum Öffnen oder Umwandeln von VSTO Dateien

Sie können VSTO Dateien mit folgenden Programmen öffnen: 

Gängige Formate