xvid 

XVID Dateien öffnen

Können Sie keine .XVID Datei öffnen? Wir sammeln Information über Dateiformate ein und können erklären, was XVID Dateien sind. Zusätzlich empfehlen wir Software, die solche Dateien öffnen oder umwandeln kann.

Was ist der Dateityp .XVID?

Xvid (vormals XviD) - umgekehrtes DivX - ist ein offener und kostenloser (GNU GPL) Videokomprimierungscodec. Wenn es als eine Dateierweiterung benutzt wird, bezeichnet .xvid das generische Xvid (MPEG-4) Compressed Video Dateiformat. Xvid ist eine unabhängige Implementierung der "MPEG-4 Advanced Simple Profile (ASP)" Videokomprimierungsmethode, die als eine Codec-Bibliothek für mehrere Plattformen verfügbar ist.

Eine richtige .xvid Datei enthält eine einzelne MPEG-4 Digitalvideospur, die mit dem Xvid Codec komprimiert ist. Aber, da Xvid Videospuren man am häufigsten in AVI (Audio-Video Interleave) Container-Dateien findet, wird die Erweiterung .xvid oft missbräuchlich an solche AVI Container angehängt. AVI Container sollen die .avi Erweiterung haben, unabhängig vom gebrauchten Codec.



Sogar mit der Erweiterung .xvid können Xvid AVI Dateien wiedergeben werden in den meisten Hardware-/Software-Spielern, die MPEG-4 und DivX unterstützen. Allerdings muss man eventuell die Erweiterung .xvid durch .avi ersetzen.

Auch kann die Zeichenkette ".xvid" (oder ".xvid") in Dateinamen von AVI oder anderen Videodateien vorkommen, um auf den Xvid Encoder und die entsprechende Komprimierungsmethode hinzuweisen.

Software zum Öffnen oder Umwandeln von XVID Dateien

Sie können XVID Dateien mit folgenden Programmen öffnen:
MediaMonkey
MediaMonkey by Ventis Media Inc.
 
CyberLink PowerDVD
CyberLink PowerDVD by CyberLink Corp.
 
MediaPlayerLite
MediaPlayerLite by MediaPlayerLite
 


Gängige Formate