f4f 

F4F Dateien öffnen

Können Sie keine .F4F Datei öffnen? Wir sammeln Information über Dateiformate ein und können erklären, was F4F Dateien sind. Zusätzlich empfehlen wir Software, die solche Dateien öffnen oder umwandeln kann.

Was ist der Dateityp .F4F?

Die Erweiterung .f4f ist eindeutig mit dem Dateityp "F4V Flash Video Fragment (F4F)" assoziiert. Flash Video ist eine sehr populäre proprietäre Content-Delivery-Technologie von Adobe, die zu einem de facto Standard in HTTP-Streaming wurde. Flash Video Inhalte werden von allen wichtigsten Nachrichten- / Unterhaltungssites aus der ganzen Welt angeboten bzw. unterstützt.

Alle HTTP-gestreamte Flash Videos sind mit kostenlosen Adobe Flash Player Browser-Plugins spielbar. Die Plugins sind bei Adobe für mehrere Plattformen und Betriebssysteme verfügbar.



F4F ist das neuere Flash Video Format, das auf MPEG-4 Part 10 beruht und die patentierten H.264 Video- und MP3/AAC Audiokomprimierungscodecs benutzt. Beim Streaming werden F4F in kleine Fragmente gleicher Dauer (z.B. 4 Sekunden) aufgeteilt. Solche Fragmente werden von einem lokalen HTTP Client in den lokalen Cache heruntergeladen und vom Flash Video Plugin nacheinander als ein einzelnes Video abgespielt.

Also eine .f4f Datei ist ein F4F Fragment, das von einem beliebigen F4V-konformen Mediaplayer geöffnet und wiedergeben werden kann. Um eine einzige fortlaufende Videodatei zu erhalten, muss man alle heruntergeladenen F4F Fragmente zusammenfügen. Das ist mithilfe von mehreren Konverter-Programmen möglich.

Software zum Öffnen oder Umwandeln von F4F Dateien

Sie können F4F Dateien mit folgenden Programmen öffnen:
VLC media player
VLC media player by VideoLAN
 
Mozilla Firefox
Mozilla Firefox by Mozilla
 
7-Zip
7-Zip by Igor Pavlov
 


Gängige Formate