lvr 

LVR Dateien öffnen

Können Sie keine .LVR Datei öffnen? Wir sammeln Information über Dateiformate ein und können erklären, was LVR Dateien sind. Zusätzlich empfehlen wir Software, die solche Dateien öffnen oder umwandeln kann.

Was ist der Dateityp .LVR?

Die Erweiterung .lvr (Abkürzung von "Lab Viewer") assoziiert sich hauptsächlich mit Microsoft Visual Studio SCVMM Environment Shapshot Link (LVR) Dateien. Microsoft (MS) Visual Studio ist eine umfassende kostenpflichtige IDE (integrierte Entwicklungsumgebung). Sie verwendet die SCVMM (System Center Virtual Machine Manager) Labor-Umgebung-Technologie, um Testen-Möglichkeiten über ein verteiltes Netzwerk virtueller Maschinen bereitzustellen. SCVMM Sandkasten-Umgebungen werden speziell erstellt und ausgeführt, um die aktuell entwickelte Software zu testen.

Wenn ein Fehler gefunden ist, macht man üblicherweise ein Abbild (Snapshot) der Umgebung, wo der Fehler sich gezeigt hat. Eine .lvr Datei ist ein Link auf ein solches Testen-Umgebung-Abbild. Das ist eine kleine (ca. 1 Kb) Datei, die man benutzen kann, um auf das entsprechende Abbild zuzugreifen. LVR Links auf einzelne oder mehrere Umgebungen werden oft an mit SCVMM vorbereitete Problemberichte angehängt. Entwickler können dann .lvr Zeiger benutzen, um auf eigentliche Abbilde, die fern abgespeichert sind, zuzugreifen.



Anders bezieht sich die Erweiterung .lvr auf das Dateiformat "NiceLabel Variable Description (LVR)". NiceLabel ist der Name einer Folge von kostenpflichtigen Programmen für Strichkode-Etikett-Design und Druck (MS Windows) von Euro Plus. Mit NiceLabel kann man Etikett-Designs exportieren (.lbl), und .lvr Dateien werden hier benutzt, um Variablen aus der exportierten Hauptdatei (.pnl) zu beschreiben. Erstellung einer .lvr Datei ist freiwillig.

Software zum Öffnen oder Umwandeln von LVR Dateien

Sie können LVR Dateien mit folgenden Programmen öffnen: 

Gängige Formate