mdi 

MDI Dateien öffnen

Können Sie keine .MDI Datei öffnen? Wir sammeln Information über Dateiformate ein und können erklären, was MDI Dateien sind. Zusätzlich empfehlen wir Software, die solche Dateien öffnen oder umwandeln kann.

Was ist der Dateityp .MDI?

Die Erweiterung .mdi gehört zum Dateiformat "Microsoft Document Imaging (MDI)". MDI ist ein veraltetes proprietäres Format von Microsoft (MS), das von TIFF (Tagged Image File Format) abstammt.

MDI wurde im Rahmen des Microsoft Office Document Imaging (MODI) System entwickelt. MODI war Teil jeder Ausgabe von MS Office, aber schließlich wurde von MS abgekündigt und von MS Office 2010 und späteren Ausgaben entfernt. MODI kann man immer noch manuell installieren, indem Installationspakete von MS benutzt werden.



Eine .mdi Datei ist eine Digitalbilddatei im Format MDI. Wie TIFF, können .mdi Dateien mehrere Bilder und Textdaten (OCR Text) enthalten. Wenn MODI installiert ist, kann man MDI Dateien aus jedem MS Office Dokument erstellen, indem das entsprechende Dokument auf dem virtuellen Drucker MODI Writer gedruckt wird.

MDI ist / war ein MS Office-spezifisches Format, und man soll es wo möglich durch Standardformate wie TIFF ersetzen. Verbleibende .mdi Dateien können mit verschiedenen Programmen und Online-Services in andere Dokument- (PDF) und Bildformate (.tiff, .jpg, .png) umgewandelt werden. MS stellt seinen eigenen kostenlosen MDI-in-TIFF Kommandozeile-Konverter (MDI2TIFConverter.exe) bereit.

Software zum Öffnen oder Umwandeln von MDI Dateien

Sie können MDI Dateien mit folgenden Programmen öffnen: 

Gängige Formate