tab 

TAB Dateien öffnen

Können Sie keine .TAB Datei öffnen? Wir sammeln Information über Dateiformate ein und können erklären, was TAB Dateien sind. Zusätzlich empfehlen wir Software, die solche Dateien öffnen oder umwandeln kann.

Was ist der Dateityp .TAB?

Die Dateinamenserweiterung .tab bezeichnet vor allem den Dateityp "MapInfo Table File (.tab)", der mit dem proprietären MapInfo Format assoziiert ist. MapInfo ist ein fortgeschrittenes kostenpflichtiges GIS (Geoinformationssystem) Programm von Pitney Bowes Software (früher MapInfo Corp.). MapInfo speichert Daten in seinem privaten Datensatz-Format, das oft MapInfo/TAB benannt wird.

Die .tab Datei ist eine normale ASCII Textdatei, die Tabellenstruktur des Datensatzes definiert. Das ist die Hauptdatei in einem MapInfo/TAB Datensatz. Eine MapInfo/TAB Einheit besteht aus mehreren Dateien, außer der .tab Datei: .dat (eine dBASE Datenbank), .map (Kartenobjekte), .id (Kartenbindungen) und mehrere weitere optionale Dateien. MapInfo native Datensätze (.tab usw.) können ins MapInfo Interchange Format (MIF/MID) exportiert werden (das Format wird von vielen GIS Lösungen unterstützt). Alternativ können bestimmte fremde GIS Programme solche TAB Datensätze direkt importieren, bedienen oder verwenden.



Die Erweiterung .tab wird auch als eine generische Bezeichnung für Dateien mit Tab-getrennten Werten (TSV) benutzt. Eine solche TAB Datei ist eine Textdatei mit beliebigen Zeichenketten (Werten), die durch Tab Zeichen (hexadezimaler Code: 09) getrennt sind. Neben CSV Dateien (comma-separated values, durch Komma getrennte Werte) werden TAB Dateien üblicherweise benutzt, um Datenbank- oder Arbeitsblatt-Einträge zu exportieren. Diese Einträge können dann in viele Anwendungen importiert werden, einschließlich E-Mail-Clients, Tabellenkalkulationsprogramme und DBMS. Solche Dateien können auch die generische .txt Erweiterung haben, und man kann alle solchen Dateien direkt in einem Texteditor betrachten bzw. bearbeiten.


Im Datenbank-Bereich bezeichnet die Erweiterung .tab den Dateityp "SQL Table Script (.tab)". SQL (Structured Query Language) ist eine spezielle formalisierte Sprache, mit der man Datenbanken manipulieren und Informationen durch Anfragen holen kann. Die .tab Datei ist ein SQL Skript. Das ist eine normale Textdatei mit einer Folge von SQL Anweisungen, die Datenbank-Tabellen erstellen, ändern oder entfernen. Solche Tabellen-Skripten werden in vielen Datenbank-Systemen benutzt: Oracle RDBMS, Microsoft SQL Server usw. Jedes SQL Tabellen-Skript (.tab) kann in einem Texteditor erstellt bzw. bearbeitet werden.


Mit Bezug auf TablEdit, einen vielseitigen kostenpflichtigen Tabulatur-Editor von M.Leschemelle, wird die Erweiterung .tab für sowohl binäre, als auch ASCII Tabulatur-Dateien benutzt, die mit früheren Versionen von TablEdit erstellt wurden. Die aktuelle TablEdit Version verwendet sein TablEdit Format (.tef) für neue Tabulaturen aber kann immer noch .tab Dateien importieren.

Software zum Öffnen oder Umwandeln von TAB Dateien

Sie können TAB Dateien mit folgenden Programmen öffnen: 

Gängige Formate